Semantische Suche

Mithilfe unserer Text-KI können Sie in Dokumente semantisch durchsuchen. Das heißt, dass bei der Suche die inhaltliche Bedeutung im Mittelpunkt steht, anstatt wie bei der klassischen Suche die Auffindung von Stichwörtern (Keywords). Dies ist besonders nützlich für Bereiche, in denen ein tieferes Verständnis des Inhalts eines Dokuments erforderlich ist, z.B. rechtliche oder medizinische Dokumente.

Image

Ähnliche Dokumente finden

Das Problem der keyword-basierten Suche

Die meisten Suchmaschinen finden Dokumente heutzutage, indem sie eine Reihe von Schlüsselwörtern oder Phrasen mit ihrem Inhalt abgleichen - im Wesentlichen durch eine Volltextsuche. Für viele Anwendungsfälle ergeben sich daraus sinnvolle Ergebnisse. Dennoch gibt es viele Anwendungsfälle, in denen dies nicht ausreicht. Dies gilt insbesondere, wenn ein tieferes Verständnis des semantischen Inhalts der Dokumente erforderlich ist. Ein Beispiel sind juristische Dokumente. Juristen verbringen viel Zeit mit der Suche nach (Präzedenzfällen). Reine Stichwortsuche ist nicht genau genug, um die relevanten Fälle zu identifizieren, da sie nur die Wortstatistik eines Dokuments enthält. Daher ist eine Methode erforderlich, die in der Lage ist, ihren tatsächlichen semantischen Inhalt zu verstehen.

Suche nach Bedeutung - nicht nach Stichwort

Die Antwort auf dieses Problem ist die semantische Suche. Mit den neuesten Erkenntnissen aus der NLP-Forschung ist es möglich, ein Sprachmodell auf einem großen Korpus von Dokumenten zu trainieren. Anschließend kann das Modell Dokumente basierend auf ihrem semantischen Inhalt darstellen. Dazu gehört insbesondere die Möglichkeit, nach Dokumenten mit semantisch ähnlichen Inhalten zu suchen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, alle Dokumente in eine zweidimensionale Karte einzubetten, was es einfach macht, die Landschaft der verfügbaren Dokumente zu visualisieren und zu erkunden. Dadurch wird die Ähnlichkeit und Verwandtschaft zwischen verschiedenen Texten oder Dokumenten sichtbar.